Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 437 guests and 
2 members online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PRIVILEG >> 026.193 3/4817 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PRIVILEG 026.193 3/4817
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German
Price: $4.99

Description of PRIVILEG 026.193 3/4817 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 VSXD701S PIONEER Owner's Manual by Brad Copeland;
I purchased the unit from a private party and the original owners manual was not available. Having the ability to download it was extremely helpful and clarified operating the equipment immensely. This is a complicated unit and without the manual I would not have been able to maximize it's potential. Thank you.
 TK-361 KENWOOD Owner's Manual by Anthony Barnes Smith;
Being a user of older radios of many kinds, preferring them over more modern rigs, this manual was invaluable in the programming of my two. I now know for certain what the assorted buttons functions are, and am very grateful to have found this excellent site. Many thanks for your assistance, Tony.
 X2000M TEAC Owner's Manual by Henning Thunheim;
Clear and easy to read. All details as expected. Price acceptable , and quick delivery.
 EL-9000 SHARP Owner's Manual by Chris Hopple;
Quick response and exactly what I was looking for and at a great fair price!
 D-99D SANSUI Owner's Manual by Victor Herrera;
5 star quality on these downloadable manuals. Easy to read and all the information is there. A must when doing a custom install or needing to service your precious old school electronics.

Text excerpt from page 9 (click to view)
Wartung und Pflege
Vor jeder Reinigungs- und Wartungsarbeit immer den Netzstecker aus der Steckdose ziehen oder die Sicherung herausdrehen.

Flaschenhalter
Diese Kunststofflamellen geben Flaschen verschiedener GröÃe einen sicheren Halt

Kunststoffteile

können

von

agressiven

Abtauen des Kühlabteils
Das Abtauen erfolgt automatisch. Das entstehende Tauwasser flieÃt in eine Schale am Kompressor und verdunstet. Die Schale darf nicht entfernt werden. Brandgefahr! Wichtig! Reinigen Sie regelmäÃig das Ablaufloch des Abtauwassers (siehe Abb.1). Verwenden Sie hierzu vorgesehenen Reiniger, der sich schon im Ablaufloch befindet.

Niemals Heizsonnen und Heizlüfter verwenden, Kunststoffteile könnten sich verformen. Nach der Säuberung Gerät in Betrieb nehmen und Tiefkühlkost wieder einlegen.

Substanzen, wie z.B. den Säften von Citrusfrüchten, essigsäurehaltigen Lebensmitteln und Buttersäure angegriffen werden. Lebensmittel wie Käse, Wurstwaren, Obst, Gemüse, gekochte Speisen, angemachte Salate etc. verpackt bzw. abgedeckt aufbewahren. Auch die natürliche Frische und das Aroma bleiben dadurch erhalten. Das Kühlgut sollte niemals direkten Kontakt mit der Rückwand im Innenraum des Kühlabteils haben. Es kann festfrieren, so daà beim Herausnehmen Reste daran hängen bleiben, die den Tauwasserablauf verstopfen können.

PR250

PR138

Abb.2

Einlagern von Lebensmitteln
Im Kühlraum herrschen unterschiedliche Temperaturen. In der Regel ist es im oberen Türbereich am wärmsten, am kältesten auf der Glasabdeckung über den Gemüseschalen. Ihre Lebensmittel sollten Sie entsprechend den unterschiedlichen Temperaturbereichen im Kühlraum einordnen. Butter, Käse Eier in die Eierleisten in der Innentür in das Butter- bzw. Käsefach (obere Ablage in der Innentür)

Beschreibung Gefrierabteil Temperaturregelung
Die Temperatur wird mit einem Regler gemeinsam für den Kühl- und Gefrierraum eingestellt. Siehe âBeschreibung Kühlabteilâ.

Reinigung und Wartung
Reinigen Sie bitte das Gerät am besten dann, wenn Sie nur wenig oder kein Kühl- und Gefriergut eingelagert haben. Zur Reinigung empfehlen wir handelsübliches Handspülmittel. Lassen Sie bitte nach der Reinigung die Tür(en) so lange offen, bis Sie das Gerät wieder in Betrieb nehmen. Halten Sie den Verflüssiger (Metallgitter an der Rückwand des Gerätes) mit einem Staubsauger oder einer Bürste sauber.

D037

Abb.1

Abtauen des Gefrierabteils
Wenn im Gefrierabteil die Eisschicht stärker als 34 mm ist, tauen Sie Ihr Gerät ab. Sie vermeiden unnötigen Energieverbrauch. Gehen Sie wie folgt vor: Zum Abtauen des Gefrierabteils stellen Sie den Thermostatknopf auf «0». Die im Fach liegende Tiefkühlkost herausnehmen und dick mit Zeitungspapier umwickeln (isoliert gut). Eine Temperaturerhöhung der Tiefkühlkost während des Abtauens kann die Lagerszeit verkürzen. Lassen Sie die Tür(en) geöffnet. Zum Auffangen des Abtauwassers eine Schale auf die oberste Ablage des Kühlabteils stellen und den Verschluà öffnen (Abb.2). Nach dem Abtauen trocknen Sie sorgfältig das Fach und verschlieÃen Sie den Ablauf wieder. Reif und Eisansatz niemals mit scharfen Gegenständen abkratzen. 16

Einfrieren von Lebensmitteln und Einlagern von Tiefkühlkost
Gehen Sie bitte nach folgenden Schritten vor: 1. Zum Einfrieren lassen Sie den Thermostat auf der Position 3-4, so wie er für den normalen Betrieb eingestellt wird. Geeignete, gutverpackte Lebensmittel einlegen (maximale Einfriermenge nicht überschreiten, siehe Typschild). Wenn Sie an mehreren Tagen hintereinander einfrieren wollen, nehmen Sie nur 2/3 der auf dem Typschild angeführten Menge. Wichtig ist, daà die neue Ware nicht mit bereits eingefrorenem Gefriergut in Berührung kommt (Antauen vermeiden). 4. 5. Temperatur mit einem Gefrierthermometer überwachen. AuÃer hochprozentigen Spirituosen sollten keine Flaschen und keine Getränke mit Kohlensäure gelagert werden. 9

Obst, Gemüse, Salate in die Gemüseschale Wurst, Fleisch, Molkereiprodukte im unteren Bereich (unterste Ablage bzw. Glasplatte) 2.

-

3.

Konserven, Dosen PR259

im oberen Bereich oder Innentür in der Innentür

Flaschen und Tuben -

Der Motor des Gerätes bedarf keiner besonderen Pflege.

-

Bedecken Sie die gesamten Ablage- und Tablarflächen nicht lückenlos. Die Kälte muà im Innenraum zirkulieren können. Kein warmes oder heiÃes Kühlgut einlagern, erst auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.147 - Number of Queries: 135 - Query Time: 0.033