Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 359 guests and 
1 member online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PRIVILEG >> 045.247 4/4883 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PRIVILEG 045.247 4/4883
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German
Price: $4.99

Description of PRIVILEG 045.247 4/4883 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 PM5191 PHILIPS Owner's Manual by Benedikt Jochims;
Exactly as described, the full user-manual (145 pages). Perfect.

Text excerpt from page 9 (click to view)
Türanschlagwechsel
Bevor Sie Ihr Gerät an das Stromnetz anschlieÃen, sollten Sie prüfen, ob der Türanschlag von rechts (Lieferzustand) nach links gewechselt werden muÃ, falls der Aufstellort und die Bedienbarkeit dies erfordert. Gehen Sie wie folgt vor: Gerät vorsichtig auf den Rücken legen, evtl. Verpackungsmaterial unterlegen. AufstellfüÃe (2-3) herausschrauben (Abb.1).
D715 PIED/M

Einlagern von Lebensmitteln
Abb.1 Im Kühlraum herrschen unterschiedliche Temperaturen. In der Regel ist es im oberen Türbereich am wärmsten, am kältesten auf der Glasabdeckung über den Gemüseschalen. Ihre Lebensmittel sollten Sie entsprechend den unterschiedlichen Temperaturbereichen im Kühlraum einordnen. Butter, Käse Abb.2 Eier H

Lebensmittel wie Käse, Wurstwaren, Obst, Gemüse, gekochte Speisen, angemachte Salate etc. verpackt bzw. abgedeckt aufbewahren. Auch die natürliche Frische und das Aroma bleiben dadurch erhalten. Das Kühlgut sollte niemals direkten Kontakt mit der Rückwand im Innenraum des Kühlabteils haben. Es kann festfrieren, so daà beim Herausnehmen Reste daran hängen bleiben, die den Tauwasserablauf verstopfen können.

3

1 2

in das Butter- bzw. Käsefach (obere Ablage in der Innentür) in die Eierleisten in der Innentür

Beschreibung Gefrierabteil Temperaturregelung
Die Temperatur wird mit einem Regler gemeinsam für den Kühl- und Gefrierraum eingestellt. Siehe âBeschreibung Kühlabteilâ.

Unteres Scharnier (1) abschrauben (Abb.1). Untere Tür vom mittleren Scharnier (H) abnehmen (Abb.2) . Mittleres Scharnier (H) abschrauben. Obere Tür vom oberen Stift (D) abnehmen (Abb.3). Abdeckungen abnehmen und an der gegenüberliegenden Seite montieren (Abb.4). Oberen Stift abnehmen und an gegenüberliegende Seite montieren. Obere Tür wieder einsetzen. Mittleres Scharnier an gegenüberliegende Seite montieren . Untere Tür wieder einsetzen. Unteres Scharnier (1) auf gegenüberliegende Türseite montieren AufstellfüÃe (2-3) wieder einschrauben Griffe abschrauben und gegenüber montieren. Die Blindstopfen vorher mit einem Dorn von ca. 3 mm Durchmesser durchstoÃen, (eindrücken) (Abb.4). Die offenen Bohrungen sind mit neuen, im Beipack enthaltenen Blindstopfen zu verschlieÃen.
D

Obst, Gemüse, Salate in die Gemüseschale Wurst, Fleisch, Molkereiprodukte im unteren Bereich (unterste Ablage bzw. Glasplatte)

Einfrieren von Lebensmitteln und Einlagern von Tiefkühlkost
Gehen Sie bitte nach folgenden Schritten vor: 1. Zum Einfrieren lassen Sie den Thermostat auf der Position 3-4, so wie er für den normalen Betrieb eingestellt wird. Geeignete, gutverpackte Lebensmittel einlegen (maximale Einfriermenge nicht überschreiten, siehe Typschild). Wenn Sie an mehreren Tagen hintereinander einfrieren wollen, nehmen Sie nur 2/3 der auf dem Typschild angeführten Menge. Wichtig ist, daà die neue Ware nicht mit bereits eingefrorenem Gefriergut in Berührung kommt (Antauen vermeiden).

Konserven, Dosen Abb.3 im oberen Bereich oder Innentür in der Innentür

Flaschen und Tuben Bedecken Sie die gesamten Ablage- und Tablarflächen nicht lückenlos. Die Kälte muà im Innenraum zirkulieren können. Kein warmes oder heiÃes Kühlgut einlagern, erst auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kunststoffteile können von agressiven

2.

3.

D590

Substanzen, wie z.B. den Säften von Citrusfrüchten, essigsäurehaltigen Lebensmitteln und Buttersäure angegriffen werden. Abb.4

-

Bitte achten Sie darauf, daà alle Distanzscheiben und Unterlagen wieder an gleicher Stelle eingesetzt sind. Ãberprüfen Sie nach dem Türanschlagwechsel unbedingt, daà die Türmagnetdichtungen einwandfrei am Gehäuse anliegen und alle Schrauben gut befestigt sind.

PR220

12

9

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.144 - Number of Queries: 129 - Query Time: 0.029